Mistelbekämpfung auf den Streuobstwiesen in Rimhorn

Die Baumpaten des Apfelbaumhofs in Rimhorn betreuen hochstämmige Apfelbäume auf mehreren Grundstücken im Ortsteil Rimhorn. Sie betreiben Pflegeschnitte, ernten Obst und pflanzen neue Apfelbäume. Die Pflege der Bäume wird durch den zunehmenden Mistelbefall auf den Wiesen in Rimhorn immer schwieriger. Die Mistel ist eine Schmarotzerpflanze, die den betroffenen Baum schädigt und sogar zum Absterben führen kann.

Die Samen der Mistel wird durch Vögel auf weitere Bäume verteilt und infiziert inzwischen auch bereits junge Bäume. Zur Erhaltung der Streuobstwiesen planen die Baumpaten einen Arbeitseinsatz in diesem Winter. Es sollen flächendeckend Grundstücke von den Misteln befreit werden, um den überhand nehmenden Mistelbefall und die Ausbreitung zu reduzieren. Bürger die sich für den im Januar 2021 geplanten Arbeitseinsatz interessieren und gerne mithelfen würden, können sich bei der Gemeinde Lützelbach, Herrn Jens Speckhardt, Tel. 06165-307-15 melden.

Über Ihre Unterstützung würden wir uns freuen.